Adler fliegen

eagle flying show

Die Attraktion für die ganze Familie - Spannung, Spaß, Fotomöglichkeiten und vieles mehr zu erschwinglichen Preisen.

Erleben Sie Adler, Falken, Eulen und Geier, die direkt über Ihrem Kopf fliegen oder neben Ihnen oder auf Ihrer Hand landen. Du warst noch nie so nah an einem Raubvogel. Irlands größtes Bird of Prey Centre bietet unvergleichliche Erlebnisse. 350 Vögel und Tiere aus 76 verschiedenen Arten, von denen 100 Greifvögel sind,

Die interaktiven und unterhaltsamen Vogelshows beginnen täglich um 11 und 15 Uhr. Vor und nach den Shows können Sie an geführten Touren teilnehmen oder durch die 27 ha große Parklandschaft spazieren und die Vögel in Volieren beobachten. Sie können die Tiere auch im Pet-Zoo kuscheln.
Bei Regen können die Shows im Haus präsentiert werden.

Öffnungszeiten sind wie immer 10.30-12.30 Uhr und 2.30-4.30 Uhr. Shows sind um 11 und um 3!

Das Zentrum wird am 19. März wiedereröffnet und am 7. November geschlossen

Das Eagles Flying / Irish Raptor Research Centre ist Irlands größtes Zentrum für Greifvögel und Eulen. Derzeit leben hier etwa 100 Adler, Falken, Eulen, Falken und Geier auf 27 ha üppiger Parklandschaft in der Nähe von Ballymote in der Grafschaft Sligo.

Es wurde 1999 als Forschungsinstitut für Greifvögel gegründet und 2003 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Nur wenige Jahre später ist es eine der wichtigsten Touristenattraktionen im Norden Irlands. Tausende Besucher strömen zu den spektakulären Shows mit frei fliegenden Adlern, Falken, Falken, Geiern und Eulen verschiedener Arten.

Adlerfliegen ist:
• attraktiv für alle Menschen, die gute Unterhaltung genießen - nicht nur für „Vogelleute“. Geeignet für alle Altersgruppen und Interessen.
• einzigartig, da die Besucher Birds of Prey ganz in der Nähe sind
• Für jedes Wetter geeignet
• voll rollstuhlgerecht
• Auch mit dem Reisebus leicht zu erreichen - nur 3,5 km von der N17 entfernt